HBL Bohren, Sägen, Strahlen, Grundieren, Schweißen, Komponentenfertigung
HBL Bohren, Sägen, Strahlen, Grundieren, Schweißen, Komponentenfertigung

Strahlen, Korrosionsschutz, Sägen, Bohren, Schweißen

 

Alle Unternehmen und Verkaufsbüros der HBL-Gruppe können Ihren Kunden ein zusätzliches Bearbeitungsspektrum auf eigenen Maschinen und Anlagen anbieten:


Strahlen
Auf modernen Durchlauf-Strahlanlagen besteht die Möglichkeit, die Oberflächen von Blechen, Profilen, Stabstahl und weiteren Produkten von Rost und Zunder zu befreien. Je nach Bauart der Anlage können Produkte in verschiedensten Breiten, Längen und Stärken gestrahlt werden.

 

Korrosionsschutz
Das Auftragen einer Rostschutzgrundierung auf gefertigte Bauteile oder auf unbearbeitete Artikel des Stammsortiments wird per Handsprühgerät durchgeführt. In der Niederlassung in Staßfurt steht zudem eine kombinierte Strahl- und Grundieranlage zur Verfügung, die beide Arbeitsschritte im Durchlaufverfahren direkt nacheinander durchführt.


Sägen
Zuschnitte auf Fixlängen, mit und ohne Gehrungen, auf halb- und automatischen Sägeanlagen werden in verschiedensten Produktbereichen auf Kundenwunsch durchgeführt.


Bohren
Bohrungen können in gewissen Ausmaßen eingebracht werden.


Schweißen

Unsere Herstellung geschweißter Baugruppen lt. Kundenanforderung, insbesondere für die Bauindustrie, unterliegt einer ständigen Überwachung unserer WPK (Werkseigene Produktionskontrolle) nach DIN EN 1090-1 sowie einer Fremdüberwachung durch den TÜV - Nord.